Hier findest Du uns auch noch... Copyright © Vespa Cluber findest Du uns auch noch...
Home Club Marktplatz Termine Bilder Technik
Home Club Marktplatz Termine Bilder Technik

Der Vespa Club Bern in der Zeit von 1950 bis 1981…

Wir zählen auf Dich…


Wir sind weiterhin interessiert an
Infos und Bildmaterial über die Zeiten
des Vespa Club Bern zwischen
1950-1981.

 

Sendet Eure Beiträge
an vespaclubbern@bluewin.ch

Wer sind wir und wie alles begann....


Der Vespa Club Bern ist geschichtlich gesehen einer der ersten Clubs in der Schweiz,
welche ausserhalb des Mutterlandes der Vespa gegründet wurde.
Er wurde am 27.Oktober 1950 ins Leben gerufen und hatte seine grösste Blütezeit
von 1961-64 mit ca. 380 Mitgliedern.
Als in den 80er Jahre die Vespas vermehrt den Autos Platz machen mussten,wurden
die Aktivitäten des Vespa Club Bern am 11. März 1981 mangels Mitglieder (18 Mitglieder)
und nicht besetzter Posten im Vorstand aufgelöst und auf Eis gelegt.


Bereits in den 90er Jahren wurden in Bern wieder Vespa- Ausfahrten organisiert, so dass
einige Enthusiasten Jahre 2000 den Vespa Club Bern wieder aufleben liessen.


Seither teilen wieder ein bunt gemischter Haufen von Vespa- und Lambretta- Lieb-
haber das gemeinsame Hobby und geniessen die Zeit bei Ausfahrten und Treffen im In-
und Ausland [ Bildergalerie ].


Angeschlossen an den Dachverband dem Vespa Club Schweiz (www.vespaclub.ch) helfen
wir aktiv an der Gestaltung einer lebendigen Vespa- Szene in der Schweiz mit.


Wir freuen uns wenn auch Du Dein Hobby mit uns teilen möchtest und Du
Mitglied im Vespa Club Bern wirst [ Anmeldeformular ]

Dank einiger Schenkungen und Berichte von ehemaligen Mitglieder des Vespa Club Bern, ist es uns möglich die Geschichte aus den frühen
Zeiten des Vespa Club Bern aufzuarbeiten und den Interessierten zugänglich zu machen.
Es freut uns natürlich ausserordentlich wenn wir laufend Informationen, Bildmaterial und ähnliches bekommen und bekommen werden und
dies in unserem Archiv auch für weitere Generationen des Vespa Club Bern aufbewahren dürfen.

Der Gründungspokal
Die Geschichte wie wir in den Besitz
unseres Gründungspokals kamen zog
sich über mehrere Jahre hin. Von
Lucien Pauli einem Vespa- Veteran
und Sammler von Vespa- Trouvaillen
erfuhren wir dass der Pokal in seinem
Besitze war.

Erst lange Verhandlungen und die
Organisation von Plaketten (durch
Christian Steger) liessen Lucien er-
weichen so dass der Pokal aus jahre-
langem Exil in Zürich wieder den Weg

nach Hause ins das Archiv des
Vespa Club Bern fand…

Die Gründung des Vespa Club Schweiz
Anlässlich der 1. Internationalen Vespa- Rally im Mai 1951
in Genf an der nebst ausländischen Club auch Schweizer Clubs
aus Bern, Zürich, Lausanne, St.Gallen, Basel, Neuchâtel teil-
nahmen, wurde der Grundstein für den Dachverband den
Vespa Club Schweiz gelegt, welcher anlässlich einer General-
versammlung der Delegierten aller Vespa- Clubs am 19.10.1952
gegründet wurde.

Overall, Anzugjacke und Banner
Von Ernst Blank (er war Präsident des Vespa Club Bern in
den Jahren 1961-1969), dem Bruder unseres Ehrenmitglieds
Lily Blank, bzw nach seinem Tode im 2012 von seiner Ehe-
frau Ruth erhielten einige schöne Stücke, welche die Ge-
schichte des Vespa Club Bern hervorragend dokumentieren.


Anekdote von Lily Blank:
„Ernst Blank ist erst durch seine Schwester Lilly Blank zum
Vespa-Fahren gekommen. Sie hatte zuerst eine Vespa und
war auch schon vor ihm im Vespa Klub Bern, worauf er sich
dann wohl vom Vespa-Fieber anstecken liess. Das muss wohl
kurz nach 1959 gewesen sein, denn damals hat Lilly ihre
erste Vespa gekauft.“


Overall

Wunderschöner Overall mit dem Signet des Vespa Club
Schweiz und des Berner Kantonswappen, welcher bei Aus-
fahrten, Gymkanas getragen wurde…


Anzugjacke:

Die schöne, massgeschneiderte Anzugjacke mit dem Signet
des Vespa Club Schweiz und des Berner Kantonswappen
besass jedes Mitglied und wurde zu offiziellen Anlässen im
In- und Ausland mit Stolz getragen…


Banner:
Die originalen schönen „Vespa-Klub Bern“ - Stoffbanner,
welche auch auf den alten Fotos zusehen sind, fahren wir
heute noch mit Stolz spazieren.

Durch Ihre Beschaffenheit sind sie im grossen und ganzen
noch sehr gut erhalten und halt viiiiiiiel schöner als so neu-
modische Plastikdinger…

Alte Dokumente - ein interessanter Steifzug durch die Geschichte des Vespa Club Bern
Der Nachlass des im 2008 verstorbenen Vespa Club Bern - Mitgliedes Hans Wyttenbach ermöglicht uns einen interessanten Einblick in das
damalige Clubleben. Durch die akkurate Aufbewahrung von Dokumenten und Quartalsprogramme (Jahre 1963-1980) lässt es sich in eine Zeit
eintauchen, in der der Clubgedanke noch einen sehr grossen familiären Charakter hatte.

Quartalsprogramme 1963 - 1980 (zur vergrösserten Ansicht auf das Bild klicken)

1963 - Q2

1964 - Q2

1964 - Q3

1964 - Q4

1965 - Q1

1965 - Q2

1965- Q3

1965 - Q4

1968 - Q2

1968- Q3

1969 - Q2

1969 - Q3

1969 - Q4

1979 - Q1

1979- Q2

1979 - Q3

1979 - Q4

1980- Q1

1980- Q2

Statuten Vespa Club Bern vom 01.01.1962 (zur vergrösserten Ansicht auf das Bild klicken)  

Statuten 1962

Verschiedene Vespatreffen in den 60er Jahren(zur vergrösserten Ansicht auf das Bild klicken)  

Internat. Treffen Wattwil 1965

Internat. Rally Yverdon 1967

Bildergalerie des Vespa Club Bern
Einen guten Einblick in das Clubleben des Vespa Club Bern von einst und heute bietet unsere Bildergalerie [ Bilder ]. Nebst historischen Fotos
wie zum Beispiel das Titelbild unserer Webseite finden sich hier auch Bilder, Videos und Berichte aktueller Treffen, Ausfahrten,…
Viel Spass beim stöbern oder in den Erinnerungen schwelgen…

[ Seitenanfang ]

Programm 1963-2Q.pdf Programm 1964-2Q.pdf Programm 1964-3Q.pdf Programm 1964-4Q.pdf Programm 1965-1Q.pdf Programm 1965-2Q.pdf Programm 1965-3Q.pdf Programm 1965-4Q.pdf Programm 1968-2Q.pdf Programm 1968-3Q.pdf Programm 1969-2Q.pdf Programm 1969-3Q.pdf Programm 1969-4Q.pdf Programm 1979-1Q.pdf Programm 1979-2Q.pdf Programm 1979-3Q.pdf Programm 1979-4Q.pdf Programm 1980-1Q.pdf Programm 1980-2Q.pdf Statuten VCB.pdf

Club - Einst und heute

Vespa Club Bern

Programm int. Treffen Wattwil 1965.pdf